6-Punkte-Tag!

Unsere Jungs von der Ersten und Zweiten gewinnen jeweils 4:1 und schnappen sich insgesamt sechs Punkte beim TuS Dielingen II und Blau-Weiß Vehlage III!

Yeees! Endlich ma‘ wieder! 💙

Bei der Ersten kam vor allem in Halbzeit eins der BWO-Zug ins Rollen. In der ersten Minute fackelte Michael Büker nicht lange, schraubte sich nach einem Freistoß von Tim Tödtmann hoch und köpfte das Ding mit aller Macht hinter die Linie. Gerade einmal fünf Minuten später erhöhte Tödtmann auf’s 2:0, durch ein starkes Passpiel von Youngstar Sammy Derksen. Das Trainingslager in den USA zahlte sich für Julian Bönker gleich doppelt aus. In der 24. und 40. Spielminute schnürte Böni den Doppelpack! Stark!

Für die Zweitvertretung schien es zunächst anders zu laufen. Die Vehlager spielten aggressiv und drückten aufs Tor der Zwoten. Nach gleich 16 Minuten gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Durch eine rote Karte für den Vehlager-Keeper schwächten sich die Nordmänner allerdings selbst und in Halbzeit zwei machte unser „Vorhängeschild“ das Ding dann klar. Durch eine starke Mannschaftsleistung und jeweils zwei Toren von Patrick Brosend und Simon Biller war es ein bärenstarkes Comeback unserer Jungs!

FORZA BWO!

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang