Baustelle auf der B239 in Hüllhorst

Der Landesbetrieb „straßen.nrw“ teilt mit, dass von Samstagmorgen (17.8.19 5 Uhr) bis voraussichtlich Montagmorgen (19.8.19) Fahrbahnschäden auf der B239, Niedringhausener Straße in Hüllhorst beseitigt werden.

Auf einer Länge von etwa 130 m zwischen der Kreuzung L876, Alte Straße bis Einmündung Birkenweg in Hüllhorst werden einzelne Schadstellen unter halbseitiger Sperrung mit Einbahnstraßenregelung saniert.

Die Umleitung für den Verkehr aus Herford kommend erfolgt über die L876, Alte Straße in Richtung Hüllhorst, dann über die L773, Hauptstraße und Ahlsener Straße in Richtung Lübbecke. Der Verkehr aus Lübbecke kommend verbleibt auf der B239 und wird an der Baustelle vorbeigeführt.

 

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang