Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

„Blind-Date-Konzert“ im Reineburgkeller

„Es wird ein Experiment“, sagen sie selbst über das, was sie vorhaben…

„Und nu?“, das sind Arne Böß (Stuttgart), Luck Willecke (Regensburg), Mark Boot (Utrecht) und Bianca Oermann (Hüllhorst). Sie sind sich im Corona Lockdown vor drei Jahren auf der Musiker-Plattform Jamulus im Internet begegnet und machen dort seit dieser Zeit zusammen Musik. In lockeren Jam-Sessions, in denen sie sich lediglich gehört, aber nie gesehen haben, fanden sie bald heraus: „Das passt zwischen uns – sowohl musikalisch als auch menschlich“. So entstand der Wunsch, einmal gemeinsam auf der Bühne zu stehen.

Nun treffen sie sich zum ersten Mal live und geben am Samstag, 01.06.2024, um 19.30 Uhr im Reineburgkeller ein „Blind-Date-Konzert“. Freuen darf man sich an diesem Abend auf englisch- und deutschsprachige Popsongs, wie Wicked Game (Chris Isaak), Your Song (Elton John), She’s like the wind (Patrick Swayze) oder Wie schön du bist (Sarah Connor), auf harmonischen Gesang und viel Spielfreude. Der Eintritt ist frei.

Zurück zum Anfang