Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Pippi in Taka-Tuka-Land

Nächster Termin

(von Heidi Ernesti und Ralph Reiniger – nach einem Roman von Astrid Lindgren)

Pippi Langstrumpf wohnt mit einem Affen, genannt Herr Nilsson, und dem Pferd Kleiner Onkel in der Villa Kunterbunt. Mit den Nachbarskindern Tommy und Annika erlebt sie jede Menge Abenteuer. Etwa mit einem seltsamen Herren, der unbedingt Pippis Haus kaufen will. Oder auf der Suche danach, was das Wort „Spunk“ wohl bedeuten mag. Besonders groß ist Pippis Freude, als ihr Vater Kapitän Ephraim Langstrumpf überraschend auftaucht. Er möchte seine Tochter mit auf eine Reise ins Taka-Tuka-Land nehmen – und natürlich dürfen Tommy und Annika mitfahren! In der Südsee genießen die Kinder das Inselleben – Kokosnüsse knacken, nach Perlen tauchen, Sachensucher spielen und mit hungrigen Haien kämpfen – bis die beiden Gauner Jim und Buck auch dort auftauchen, um den Perlen-Schatz der Insel zu stehlen. Aber als ihnen der Affe in die Hände fällt und sie damit Pippi zwingen wollen, den Schatz herauszugeben, lernen sie Pippi von ihrer überzeugenden Seite kennen. Das temporeiche Bühnenspektakel nach dem weltbekannten Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren verspricht neben lustigen Figuren und aufregenden Abenteuern vor allem viel Spaß für die ganze Familie. Pippis Reise auf eine ganz besondere Südseeinsel ist ein großes Vergnügen, so wahr wie unsere Heldin Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Ephraimstochter Langstrumpf heißt! (JW)

Karten erhältlich unter www.kahlewart.de

This is a recurring event. Repeating every Samstag.

Zurück zum Anfang