Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

BWO-Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und umfangreichen Berichten

Nach coronabedingten Einschränkungen in den vergangenen beiden Jahren konnte die Mitgliederversammlung wieder traditionell am letzten Freitag im Januar im Vereinslokal „Kahle Wart“ durchgeführt werden. Dabei stand das vielfältige und umfangreiche Sportangebot für Jung und Alt im Vordergrund, das inzwischen wieder vollständig angeboten wird. Neben den sportlichen Aktivitäten, Wettkämpfen, Turnieren und Lehrgängen erfolgten auch tatkräftige Bau- und Sanierungsmaßnahmen an der Bogensportanlage Katzenbusch sowie am Hauptsportplatz mit dem Einbau einer Beregnungsanlage. Besonders erwähnt wurde auch das ehrenamtliche Engagement über den Spielbetrieb hinaus: Sieben Mitglieder der Fußballabteilung haben im Herbst im Rahmen einer Hilfsaktion für den Verein „Kindergarten Meschede in Gambia“ Sach- und Geldspenden gesammelt und persönlich im Rahmen eines zwölftägigen Besuchs überbracht.

Die Jahresberichte gaben: Dirk Oermann (Allgemeiner Jahresrückblick, Kassenbericht und Vorschau), Michael Alhorn (Jugendfußball), Tobias Schlusen (Fußballabteilung), Jörg Pohlmann (Altliga, Schiedsrichter und Golf), Lena Probst (Breitensport), Chris Hopmann (Kampfsport), Sascha Kuhlmann (Bogensport) sowie Maxime Persicke (Kassenprüfungsbericht). Erfreulich ist ein Mitgliederplus von 19; der Verein zählte zum Jahresbeginn 715 Mitglieder.

Zahlreiche Taekwondo-Kämpfer und Bogenschützen standen mehrmals auf dem Siegertreppchen bei nationalen Wettkämpfen. Folgende Kampfsportler waren national erfolgreich: Jan Kuschnereit (German Open IBF 2022 1. Platz Kampf Semikontakt +90 kg, Deutsche Einzelmeisterschaft IBF 2022 1. Platz Kampf Semikontakt +90 kg und 3. Platz Synchron-Kata), Jonathan Freyer und Anton Heinisch (beide Deutsche Einzelmeisterschaft IBF 2022 3. Platz Synchron-Kata), Chris Hopmann (German Open IBF 2022 1. Platz Kampf Semikontakt -65 kg, 1. Platz Waffen-Kata, 1. Platz Synchron-Kata, 3. Platz Kata, Deutsche Einzelmeisterschaft IBF 2022 1. Platz Kampf Semikontakt -65 kg, 2. Platz Kata, 3. Platz Waffen-Kata)

Für ihre Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften im Bogensport wurden geehrt:

Fynn-Jonas Garbe (2. Platz DBSV Halle), Bentje-Malina Garbe (1. Platz DBSV Halle), Marvin Möller (1. Platz DBSV Halle), Nele Pruß (1. Platz DBSV Halle), Jule Pruß (3. Platz DBSV WA-Runde im Freien), Julian Pruß (1. Platz DBSV Waldrunde), Reinhard Garbe (3. Platz DBSV Halle), Peter Karpa (2. Platz DBSV WA-Runde im Freien), Britta Körber (3. Platz DBSV Feldrunde), Jenny Kuhlmann (1. Platz DBSV Halle), Andreas Mark (1. Platz DBSV Feldrunde), Katja Möller-Donich (1. Platz DBSV Feldrunde). Da 4. Mal in Folge war das Team der DBSV Bundesligamannschaft mit Julian Pruß, David und Kathleen Strodick auf dem 1. Platz.

Auch im Jugendfußball gab es erfolgreiche Mannschaften: die F-Jugend mit Mats Haake, Colin Holwas, Felix Kruse, Leon Künzler, Jasper Meyer zu Kniendorf, Paul Prietzel, Nico Schläger, Josha Vogt, Lewis Vormann, William Ward, Ben Warketin, Oskar Wieczorkowski und dem Trainerteam Thomas und Cilly Schläger wurde Kreispokalsiger 2022.

Die E-Jugend der Spielgemeinschaft wurde Kreismeister 2022; von BWO waren dabei Jan Luca Brinkmann, Carl Dilveren, Christian Honermeyer, Gabriel Maurer, Bennet Schlothane und Trainer Michael Alhorn.

Die A-Jugend-Spielgemeinschaft wurde 2022 Kreispokalsieger, hier waren Mick Gerdom, Robert Neudorf und Jonathan Schwarz als Oberbauerschafter Spieler dabei.

Alle erhielten eine Erinnerungsurkunde sowie ein Präsent des Vereins.

Einige der geehrten Sportlerinnen und Sportler: Reinhard Garbe, Peter Karpa, Vorsitzender Ralf Becker, Kathleen Strodick, Andreas Mark, Bentje-Malina Garbe, Fynn-Jona Garbe, Michael Alhorn, Chris Hopmann, Jan Kuschnereit und Thomas Schläger

Neuer Kassenprüfer wurde Tom Heinze, der im kommenden Jahr gemeinsam mit Matthias Dabelstein und Maxime Persicke die Kasse prüft.

Im Rahmen der Ehrungen wurden langjährige Mitglieder geehrt und ihnen – sofern anwesend – die jeweiligen Vereinsnadeln überreicht: 10 Jahre Mitglied sind: Stefan Bode, Tobias Bode, Dominik Bokel, Marvin Bollmann, Patrick Brosend, Carlotta Buschmann, Matthias Dabelstein, Stefanie Kampeter, Jan-Phillip Kaul, Tim Janek Kempmann, Andre Kerber, Christoph Meyer zu Kniendorf, Samuel Schmidt, Jörg Schuster, David Strodick, Marnie Struckmeier, Kevin Wölfer

25 Jahre halten dem Verein die Treue: Alexej Bojkov, Andreas Mark, Klaus-Dieter Niebisch, Kristina Uppenbrock, Luisa Uppenbrock, Marlies Uppenbrock, Stefan Uppenbrock, Armin Weglowski

Darüber hinaus konnten eine weitere Ehrung verliehen werden: Hilde Kohlmann wurde zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Vorsitzender Ralf Becker, Andreas Mark, Patrick Brosend, Jan-Phillip Kaul, neuer Kassenprüfer Tom Heinze, das neue Ehrenmitglied Hilde Kohlmann, Andre Kerber und Stefanie Kampeter

Als Höhepunkte für das laufende Vereinsjahr sind u.a. das 11. Beach-Soccer-Turnier in der Zeit vom 23. bis 25. Juni 2023 sowie die Teilnahme und Ausrichtung von Turnieren und Wettkämpen zu nennen. So wird am 17. und 18. Juni 2023 die Bundesliga-Rückrunde der Deutschen Bogensportverbandes auf der Bogensportanlage „Katzenbusch“ ausgerichtet.

Zurück zum Anfang
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com