Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Die Feuerwehr der Gemeinde Hüllhorst informiert

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hüllhorst,
wie in den Medien bereits angekündigt wurde, steht uns an diesem Wochenende ein markanter Wintereinbruch bevor.
Aktuelle Entwicklungen und Hinweise dazu können Sie auf der Webseite des Deutschen Wetterdienstes (https://www.dwd.de) erfahren. Folgen Sie den Empfehlungen und verlassen Sie möglichst nicht das Haus!
Die Feuerwehr Hüllhorst bereitet sich schon seit Anfang der Woche auf dieses Wetterereignis vor.
Sollte es im Rahmen des Wintereinbruchs zu einem länger anhaltenden Stromausfall kommen, könnte es sein, dass die zentrale Notrufnummer 112 nicht mehr zur Verfügung steht. Für diesen Fall planen wir , die örtlichen Feuerwehrhäuser personell zu besetzen.
Sollte ein medizinischer Notfall oder ein Unglücksfall (Feuer, Verkehrsunfall. o.ä.) vorliegen, bei dem Sie auch unter normalen Umständen die Notrufnummer 112 wählen würden, können die Feuerwehrhäuser angefahren werden, um das Ereignis zu melden und Hilfe zu erhalten.
Die Adressen der Feuerwehrhäuser:
Oberbauerschaft: Beendorfer Str. 21
Hüllhorst: Am Ilex 24; früher Tonstr. 14
Holsen: Holsener Str. 81
Bröderhausen: Großenberkener Str. 48
Tengern: Klusweg 5
Schnathorst: Hankamp 5
Zurück zum Anfang
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com