Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Drei mal Gold zwei mal Bronze für BWO Bogenschützen

Die Landesmeisterschaft im Bogenschießen wurde vom Westfälischen Schützenbund im Landesleistungszentrum in Dortmund ausgerichtet.
Vom SV BW Oberbauerschaft waren 9 Schützen vertreten. Am Samstag war der große Tag für die Blankbogenschützen. Den Anfang machten die Blankbogen Jugend, wo sich gleich ganz klar Julian Pruß an die Spitze setzte und sie nicht mehr abgab. Er bekam die Goldmedaille vor Marvin Möller, der den 3. Platz und somit die Bronzemedaille bekam. Auch bei den Blank Damen holte sich Jenny Kuhlmann souverän den Landesmeistertitel und somit die Goldmedaille. Auch Katja Möller-Donich freute sich über Ihren 3. Platz und die Bronzemedaille. Bei den Blank Herren kam Magnus Köplin-Fritsche auf einen 8. Platz. In der Blankbogen Masterklasse belegte Peter Karpa den 1. Platz und wurde somit Landesmeister, Rainer Pusch erreichte in der Endabrechnung den 5. Platz. Tapfer gekämpft haben auch in der Damen Recurveklasse. Die Schützinnen Monika Wildemann (16. Platz) und Jutta Hellweg (24. Platz) können auf ein gelungenen Wettkampf zurückblicken.

Blankbogenteam

Back to top