Ein neues Schild in Oberbauerschaft …

Seit Anfang Juni 2019 steht im Bereich Horst’s Höhe ein neues Schild. Hintergrund ist die Auszeichnung des Natur- und Geopark TERRA.vita im Bereich des Teutoburger Waldes und des Wiehengebirges als UNESCO Global Geopark.

TERRA.vita! Der Name des Natur- und Geoparks lässt sich mit „Lebenslauf der Erde“ übersetzen. Und der verlief im wahrsten Sinne des Wortes nicht immer glatt. Auffaltung und Erosion, Überflutung und Vergletscherung, Wüstenklima oder Permafrost – ganze Lebenswelten gingen unter und Neue wurden immer wieder hervorgebracht. Die Tier-, Pilz- und Pflanzenwelt fügte sich in die geologischen Umwälzungen. Meeresböden – aufgefaltet zu steilen Kämmen, tropische Wälder – gepresst zu Anthrazit, ganze Höhenzüge – aufgeschoben von gewaltigen Gletschern. Kaum zu glauben, was die Gesteine als Zeugen uns alles berichten.

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang